top of page
Arzt auf Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria & Teneriffa

Hier finden Sie bald Ihren Kinderarzt auf Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria und Teneriffa, der Ihre Sprache spricht.

Kinderärzte und Heilkunde auf den Kanarischen Inseln, insbesondere auf Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria und Teneriffa.

CANARYmedic baut auf den Kanarischen Inseln ein Netzwerk aus ortsansässigen Kinderärzten auf, die ihre Dienste bald auch per Videosprechstunde in deiner bevorzugten Sprache anbieten werden.

 

Zum allgemeinen Leistungsangebot eines Kinderarztes gehören u.a.:

 

  • Gesundheits-Check-ups: Regelmäßige Untersuchungen zur Überwachung von Wachstum und Entwicklung.

  • Impfungen: Umfassende Impfprogramme zum Schutz vor Krankheiten.

  • Behandlung akuter Krankheiten: Schnelle Diagnose und Behandlung von Infektionen und anderen akuten Zuständen.

  • Management chronischer Krankheiten: Langfristige Unterstützung für Kinder mit chronischen Krankheiten wie Asthma und Diabetes.

  • Notfall- und Verletzungsbehandlung: Sofortige Behandlung von Verletzungen und Notfällen.

  • Entwicklungsuntersuchungen: Überwachung und Unterstützung bei Entwicklungsmeilensteinen.

  • Ernährungs- und Lebensstilberatung: Beratung zu gesunder Ernährung und Lebensgewohnheiten für Kinder.

  • Verhaltensgesundheit: Unterstützung bei Verhaltens- und Entwicklungsproblemen.

Weitere Spezialgebiete neben der Kinderheilkunde auf Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria und Teneriffa findest du auf unserer Seite unter canarymedic.com.

Warum sollten Sie während Ihres Urlaubs auf den Kanarischen Inseln eine Videosprechstunde mit einem Kinderarzt wählen?

  • Entfernung und Erreichbarkeit: Während es in den touristischen Zentren viele privatärztliche Praxen gibt, leben viele Bewohner weiter entfernt von großen medizinischen Zentren mit entsprechenden Kinderärzten und Spezialisten.

  • Überlastete Gesundheitszentren: Die öffentlichen Gesundheitszentren und Krankenhäuser sind oft überlastet, was zu langen Wartezeiten führt.

  • Sprachbarriere: Häufig sprechen die Kinderärzte in den Gesundheitszentren und Krankenhäusern nur Spanisch, was die Kommunikation erschwert.

  • Intransparenz bei den Preisen: Die privatärztlichen Praxen auf den Kanarischen Inseln haben stark unterschiedliche Preise. Insbesondere für Touristen können hier schnell hohe Summen für Konsultationen anfallen, die nicht immer von der heimischen Krankenversicherung erstattet werden.

Die Vorteile der Videosprechstunde bei Kinderärzten.

  • Zugänglichkeit: Eltern können mit ihren Kindern eine erste medizinische Beratung bequem direkt aus dem Hotel per Videosprechstunde erhalten.

  • Betreuung in der eigenen Sprache: Eltern wählen online ihren Kinderarzt aus, der verfügbar ist und ihre Sprache spricht.

  • Verfügbarkeit: Diese Dienste sind auch außerhalb der regulären Sprechzeiten verfügbar.

  • Zeitersparnis: Durch die direkte Online-Buchung werden Wartezeiten deutlich reduziert.

  • Transparenz: Bei CANARYmedic wissen Sie vorher, was Sie nachher bezahlen. Der Festpreis beinhaltet bereits die Ausstellung eines möglichen Rezepts und Sie erhalten eine offizielle Rechnung Ihres gewählten Kinderarztes, die Sie bei Ihrer heimischen (Reise-)Versicherung einreichen können.

Hallo Kinderärzte.

Bei CANARYmedic bieten wir künftig eine umfassende Telemedizin-Versorgung auf den Kanarischen Inseln an, mit Schwerpunkt auf Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa. Unser Ziel ist es, erstklassige Kinderheilkunde und über Videosprechstunden bereitzustellen. Diese Dienste stehen Bewohnern und Touristen zu einem Festpreis zur Verfügung, auch außerhalb der regulären Sprechzeiten. Dazu bauen wir ein Partnernetzwerk von unabhängigen, lokalen und zertifizierten KInderärzten auf, die ihre medizinischen Dienstleistungen dann den Eltern & Kindern anbieten werden.

 

Sind Sie ein registrierter KInderarzt auf den Kanarischen Inseln und an zusätzlichen Patienten interessiert? Lassen Sie uns sprechen. Wir erklären Ihnen gerne unser Vorhaben und wie Sie teilnehmen können.

bottom of page